Verein | Badminton | Fechten | GymWelt | Outdoorsport | Handball | Ju-Jutsu | Leichtathletik | Radfahren | Tischtennis | Turnen und Tanzen | Volleyball

Radfahren

Die Radwanderer bzw. Genussradler haben sich im Sommer 2004 zu einer Interessengruppe in der Turnerschaft zusammen gefunden. Mittlerweile wurden von den Radlerinnen und –Radlern schon einige tausend Touren-Kilometer „gestrampelt“. 

Grundsätzlich geht es gemütlich zur Sache, wobei die meisten  Mitmacher schon erfahrene Radler-Experten sind, die auch längere Tagesetappen nicht scheuen.

Die TS-Radler wünschen sich für die bevorstehende Saison ein paar "Zugänge bei den verschiedenen Touren. Selbstverständlich sind E-Bike-Fahrer/innen herzlich willkommen.

Die Gruppe ist auch intensiv in der Organisation bei der TS-RadTourenFahrt "PorzellanTour" am Veranstaltungswochenende eingesetzt.

Das Bild aus dem Rad-Archiv zeigt einen Teil der Radler beim Übersetzen mit der Fähre bei der "Tour Elbe 2009" von Bad Schandau nach Wittenberg.